Glühweinstand in Dürrmenz


Glühwein, Punsch, heiße Rote. 

Am 07.12. ist die Dürrmenzer Weihnachtsfeier ab 11 Uhr. 

Termine des Glühweinstands: 30.11., 07.12., 14.12., 21.12., 24.12., evtl. auch 28.12. & 31.12.—jeweils 10-15 Uhr




AH-Ausflug zur Besenwirtschaft Mühlhausen „Im Krug zum grünen Kranze“
26.10.2019 

Wieder einmal einen schönen gemeinsamen

Ausflug, haben die Kicker der AH genießen

können.

Man traf sich im Letten und wanderte dann geschlossen nach Mühlhausen in den Besen. 

 

Eine tolle Truppe, die unter Ossi wieder den

Zusammenhalt und Spaß entdeckt hat.

Vielen Dank

Neu: Sponsor werben = Prämie erhalten 

Ihr kennt einen Unternehmer aus der Region?

Empfehlt unseren Verein als Werbemöglichkeit und staubt tolle Prämien ab!


- Basis Wert 250€ (netto) 

Deine Prämie 25€ = Gutschein bei einem unserer  Sponsoren im Wert von 25€


- Premium Paket Wert 500€ (netto)  

Deine Prämie 75€ = Gutschein bei einem unserer Sponsoren im Wert von 75€


- Gold Paket Wert 1000€ (netto) 

Deine Prämie 175€ = Gutschein im Wert von 175€


Wie?
Über unser Kontaktformular folgende Infos durchgeben: 
Name, email, wie viel soll gespendet werden und evtl. noch eine kurze Beschreibung dazu. 

Sportfreunde mit neuen Gesichtern & einigen Veränderungen

Jahreshauptversammlung Sportfreunde Mühlacker – 04.10.2019

Vorstand Finanzen Birgit Essig und Vorstand Öffentlichkeitsarbeit Mike Feldmeier treten zurück.

Am Freitag, 04.10. versammelten sich die Mitglieder der Sportfreunde Mühlacker im Gasthaus im Letten, zur Jahreshauptversammlung. Hans-Jürgen Bürk, Vorstand und Bereichsleiter Repräsentation, leitete die Veranstaltung und begrüßte die über 40 Mitglieder im eigenen Vereinsheim. Tagesordnungspunkte waren unter anderem Totenehrungen, Berichte der Bereichsleiter und Neuwahlen. 

 

Nachdem die Bereichsleiter Ihre Berichte vom Geschehen im vergangenen Jahr und zum aktuellen Stand erläutert hatten, war in diesem Jahr zu Beginn eine erdrückende Stimmung im Vereinsheim. 

 

Auch wenn Abteilungsleiterin Finanzen (Birgit Essig) positive Kennzahlen darlegen konnte, war schnell klar, diesmal ist etwas anders. Die Stimmung war emotional und man fühlte, wie Nahe es Birgit Essig ging, die aus privaten Gründen von ihren beiden Ämtern zurücktreten muss: das Amt Vorstand Finanzen und des 1.Festwirt.                                Das besondere Engagement auch in über 25 Jahren Kinderturnen, über 30 Jahre ehrenamtlich für den geliebten Verein da zu sein ist ein Schuld und Dankbarkeit, die unser Verein niemals begleichen kann. Ein solches ehrenamtliches Engagement findet man heutzutage selten und daher möchten wir auch nochmal an dieser Stelle diese Leistungen nach über 3 Jahrzenten Vereinsleben in höchstem Maße loben und herausheben. – Sie bekam neben einem Geschenkkorb mit vielen Leckereien auch noch die höchste Auszeichnung der Sportfreunde: die goldene Ehrennadel mit 3 Brillanten.  

 

Abteilungsleiter und Vorstand Öffentlichkeitsarbeit & Sponsoring, Mike Feldmeier übernahm die emotionale Stimmung in seiner Rede und musste in seinen Schlussworten ein paar Sekunden Pause einlegen. Die Bilanz aus seinem Bereich ist grundsätzlich auch positiv, viele Neuerungen und einige neue Sponsoren aber auch er möchte etwas kürzer treten und sieht sich nicht mehr in der Lage das Amt weiterzuführen. Er wird zwar ein paar Aufgaben in abgespeckter Form weiter ausführen aber wird sich aus den Ämtern und Planungen heraushalten. Auch er engagierte sich jahrelange im Verein an vorderster Front, mit Doppelschichten und vielen Neuerungen im Verein und bekam auch einen Geschenkkorb überreicht.

 „Die Sportfreunde können froh sein, jemand wie Mike & Birgit zu haben“ – lobte Bürk die beiden mit zittriger Stimme. 


Hans-Jürgen Bürk beteuerte, dass es bei beiden ehrenamtlichen Helfern soweit kommen musste. Dass Sie zu viele Aufgaben alleine bewältigen müssen, denn im Verein gibt es viele, die sich noch mehr einbringen könnten. Und mit mehr Helfern, würde es allen wieder mehr Spaß machen und die Aufgaben wären besser verteilt. 

 

Die Abteilung Sport, mit Spielleiter Dennis Schöffler hatte sehr viel Positives zu berichten. Man sei in den letzten Wochen und Monaten als neues Team noch mehr zusammen gewachsen. Auch ehemals Sportvorstand Jürgen Banz kündigte an, das Amt wieder zu übernehmen. Hatte er in den letzten Monaten sowieso schon die Fäden im Hintergrund gezogen, um einige Neuzugänge zu den Sportfreunden zu bekommen. 10 Neuzugänge und 2 Abgänge waren zu verzeichnen und das spürte man deutlich. Auch wenn die Ergebnisse noch nicht stimmen, ist die Spielleitung mit sich, mit der Mannschaft, dem Trainerteam und vor allem mit der Stimmung und dem Zusammenhalt zufrieden und freut sich auf die laufende Saison.  

 

Dann kam auch noch das Thema Jugendarbeit zur Sprache. Es fehlt ein konkretes Konzept, ein Jugendleiter, mind. 2-3 Betreuer, sonst muss man hier die Konsequenzen tragen. Die Aufforderung stand deutlich im Raum: Wir brauchen Helfer! Dringend!

 

Um die Einnahmen im Sponsoring zu erhöhen bzw. neue Sponsoren zu gewinnen, stellte Feldmeier einen Antrag auf ein neues Prämiensystem. Mit jedem neuen Sponsor, der mit einem gewissen Wert unterstützt, wird das werbende Mitglied belohnt. 

 

Neue Präsentations-Kleidung für unsere Sportler! 


Mit der großzügigen Spende von der Spedition Tomo aus Mühlacker, konnten wir unsere Sportler wieder mit einheitlicher Teamkleidung ausstatten. Eine gute Präsentation ist auch eine positive Aussenwirkung für den Geschäftsmann, der unseren Verein bereits seit Jahren unterstützt. Wir sagen Danke.

Hier gehts zur Homepage der Firma:
http://www.tomo-logistik.de/Kontakt.html


Vielen Dank an unseren Partner Intersport Sämann


Die Aktive Herren-Mannschaft der Sportfreunde Mühlacker bedankt sich ganz herzlich bei unserem Partner Intersport Sämann für die Unterstützung bei der Beschaffung der neuen Winterausrüstung. 
Auf dem Foto vertreten, Dominik Kuppinger Leitung der Sportabteilung des Kaufhauses. 

Wir wissen das großzügige Engagement sehr zu schätzen und versprechen weiterhin vollen Einsatz.

"Joke" Banz und Selim Demirdag sind wieder da


Selim Demirdag ist zurück im Trainerteam. Er übernimmt für Stephan Fegert den Job als Co Trainer.

Neu im Team sind: Daniel Schiller( SK Hagenschieß), Coskun Harun (Türk.SV Mühlacker), Scacchetti Giuseppe (08Mühlacker), Di Caro Angelo (SV Illingen), Caracciolo Luigi( TSV Großglattbach), Lucke Kevin( SK Hagenschieß), Bunjaku Behar, Perea Garcia Silvano-Marcel ( beide 08 Mühlacker), Celebi Cengizhan, Kolbasar Osman ( beide Viktoria Enzberg), Drogo Giuseppe (08Mühlacker) Teklebrhan Habtom , Naser Fathe (beide Eritrea), Bernd Stegmaier (SK Hagenschieß)

AH Ausflug - zur Brauerei Adler in Wiernsheim


 Treffpunkt 11 Uhr morgens in der Brauerei Adler in Wiernsheim.
 Führung und Einführung in die traditionelle Braukunst. Danach gab es Brezeln und Bier zum Probieren. 
 Gegen 13:30 machte sich der Tross auf den Rückweg mit einer Wanderung bis zurück ins Dürrmenzer Tal und kehrte dann im Café Bistro Würmle ein. 
 Ein super organisierter Tag. Der Dank gilt vor allem AH Leitung Osman Bütün und unseren Gönnern und Sponsoren. 
 So macht Vereinsleben Spaß!

Alle Neuigkeiten & Bilder aus Social Media 


Auch ohne Anmeldung möglich...